Sept 11, 2020 13:30   -  
YogaPraxis, Vienna, Austria, 1090
Zur Zeit gibt es 15 fixe Anmeldungen für aktuell 15 Plätze. (Stand 18.7.2020).

-->> Bitte auch für mögliche Wartelistenplätze anmelden. <<--

(Die Warteliste ist wieder auf 0 geschrumpft!)

-->> Ein weiteres MBCL Grundlagenseminar findet vom 29.1. - 31.1. wieder in Wien statt! Hier gehts zu den Infos: https://www.facebook.com/events/266969434509032 <<--

In Kooperation mit dem Institut für Achtsamkeit, IAS bieten wir ein MBCL Grundlagenseminar in Wien an.

Das Institut für Achtsamkeit gehört zu den größten Weiterbildungsinstituten für achtsamkeitsbasierte Verfahren weltweit. Es wurde 2001 von Dr. Linda Lehrhaupt gegründet, die in Europa zu den Ersten gehörte, die in der Weitergabe achtsamkeitsbasierter Verfahren autorisiert wurden. Seitdem ist es zu einem bedeutenden und international tätigen Anbieter von Fort- und Weiterbildungen gewachsen.

Das MBCL-Grundlagenseminar bietet eine intensive Einführung in das Training von Selbst-Mitgefühl und Mitgefühl. Auch wenn Du dich (noch) nicht für die Ausbildung zur/m MBCL-Lehrer*in interessierst, bekommst Du eine grundlegende Einführung in die Praxis des Mitgefühls. Die eigene Praxis und Erforschung des Selbst-Mitgefühls sind auch in diesem Konzept die Basis für den Transfer dieser Qualitäten in den beruflichen Kontext. Es werden verschiedene Möglichkeiten der Anwendung des MBCL in Medizin, Gesundheit, Bildung u.a. benannt und besprochen.

Das Seminar ist in erster Linie erfahrungsbezogen. Die Teilnehmer*innen lernen zentrale Übungen des MBCL-Programms kennen, der Austausch erfolgt in Form des erforschenden Gesprächs (Inquiry).

-->> Für Juli 2021 planen wir die Weiterbildung zum/zur Lehrer*in für MBCL nach Niederösterreich zu holen. Die Voraussetzung dafür ist u.a. der Besuch eines MBCL-Kurs oder der Besuch eines MBCL-Grundlagenseaminars! <<--

Termine:

11.9.: 13:30 Uhr - 18:30 Uhr
12.9.: 09:30 Uhr - 18:30 Uhr
13.9.: 09:30 Uhr - 15:30 Uhr

Kosten:

€ 495,- (inkl. USt)

Ort:

YogaPraxis, Hahngasse 20, 1090 Wien

Das neue MBCL-Handbuch:

Mitgefühl üben -- Das große Praxisbuch Mindfulness-Based Compassionate Living (MBCL) (https://www.springer.com/de/book/9783658268237)

Dein Kursbegleiter ist Frits Koster

Frits ist Meditationslehrer und zertifizierter MBSR- und MBCT-Lehrer und hat als ausgebildeter Krankenpfleger in der Psychiatrie gearbeitet.

Seit vielen Jahren unterrichtet er Achtsamkeit im Gesundheitswesen. Seit 40 Jahren praktiziert er Theravada Buddhismus und hat in den 80ern sechs Jahre als buddhistischer Mönch in Thailand gelebt. Er ist sowohl Dozent im Institut für Achtsamkeit und Stressbewältigung (IAS), Institute for Mindfulness (IvM) in den Niederlanden als auch in verschiedenen Trainingsinstituten in Europa. Er wurde von den Begründern der Compassion Focused Therapy (CFT), Mindful Self-Compassion (MSC) und Interpersonelle Achtsamkeit (Insight Dialog) ausgebildet. Er ist Autor einer Reihe von Büchern, z.B. Liberating Insight, Buddhist Meditation als Stress Management und The Web of Buddhist Wisdom (Thailand: Silkwormbooks).

Zusammen mit Erik van den Brink hat er das MBCL-Programm entwickelt und das Buch Compassionate Living geschrieben, das 2012 in Holland und 2013 in Deutschland beim Kösel-Verlag erschienen ist. Zusammen mit Christian Stocker, Jana Willms und Erik van den Brink hat er das Buch "Mitgefühl üben – Das große Praxisbuch Mindfulness-Based Compassionate Living (Springer Verlag, 2019) geschrieben.
Website: www.compassionateliving.info und www.fritskoster.com

Weitere Informationen oder Anmeldung:

- https://www.geist-reich.jetzt/#kontakt
- klaus.kirchmayr@geist-reich.jetzt
- https://geist-reich.jetzt/#mbsr-lehrerinnen

- Direkt zum Anmeldeforumlar: https://geist-reich.jetzt/pdf/Geistreich_MBCL_Grundlagenseminar_Anmeldung_HJ_2020_Wien.doc