Juni 01, 2018 16:00   -  
Das Studio im2ten, Vienna, Austria, 1020
Präsent sein, wenn alles rundherum ins Schwanken gerät.

Achtsamkeit & Neurowissenschaften als Fundament in Mediation, Beratung und Coaching.

Hier gehts zum Flyer: www.geist-reich.jetzt/pdf/Geistreich_AKA_Flyer_Pr%C3%A4sent_sein_1.6_2.6.2018.pdf

Achtsamkeit
hat sich auch im Beratungskontext als Königsweg erwiesen. Einerseits im ständigen Gewahrsein der eigenen Rolle, des eigenen Erlebens und des „sich-selbst-spürens“, andererseits im Umgang mit dem Gegenüber und im Miteinander mit Teams oder Konfliktparteien.

Mit einer achtsamen Haltung verlieren Veränderungen ihren Schrecken und Hindernisse beginnen Spaß zu machen.

Laut einer Umfrage der Stanford University hilft das Wissen um neurowissenschaftliche Hintergründe, dass Menschen
Ihre Vorhaben wirklich umsetzen und geplante Verhaltensänderungen auch erreichen können.

An diesen beiden Tagen öffnen wir unsere persönlichen Methoden-Schatzkisten für Sie! Sie kommen in den Genuss sofort ein- und umsetzbarer Tools – für sich selbst und alle Menschen, die bei Ihnen Rat und Hilfe suchen. Über konkrete Achtsamkeits- und Wahrnehmungsübungen tauchen Sie in ihre persönliche Erfahrungswelt ein. Dadurch ergibt sich ein wertvoller Mix aus Theorie und Praxis!

Sie erfahren,

- was Achtsamkeit wirklich bedeutet und wie Sie Achtsamkeit als Haltung trainieren können,
- welche aktuellsten neurowissenschaftlichen Erkenntnisse es dazu gibt,
- wie und warum eine achtsame Haltung Ihre Arbeit erleichtert, Ihre Wahrnehmung für sich selbst und andere schärft und allen Seiten bessere Erfolge bringt,
- warum (Selbst)Mitgefühl ein Grundstein in der Begleitung von Menschen ist,
- wie Sie eigenen Stress bewusst wahrnehmen und sofort gegensteuern können,
- wie achtsame Kommunikation wirklich funktioniert und was sie bewirkt,
- wie Sie mit Emotionen – eigenen und fremden – heilsam umgehen können,
- wie Sie das Lernzonenmodell besser variieren,
- wie sich Mitgefühl von Mitleid unterscheidet,
- warum 2 Minuten täglich Ihren Erfolg nachhaltig verbessern und Ihre Resilienz steigern….

Ihr Nutzen:

- Sie erweitern Ihr Wissen über Emotionen, Achtsamkeit & Neurowissenschaften.
- Sie bekommen neue Impulse für die Arbeit mit KlientInnen.
- Ihre KlientInnen erreichen erwünschte Verhaltensänderungen rascher und einfacher.
- Sie stärken Ihre Resilienz & Ihren Erfolg & den Ihrer KlientInnen.
- Sie können mit dem gewonnenen Know-How Ihr Produktportfolio vergrößern.

Zielgruppe: MediatorInnen, Coaches, Lebens-, Sozial- & UnternehmensberaterInnen

Trainerteam: Mag. Klaus Kirchmayr, Susanne Strobach MSc

Ort: Das Studio im 2ten, 1020 Wien, Floßgasse 9 www.das-studio-im2ten.at/das-studio.php

Termin: 01. + 02. Juni 2018 (1.6. 16.00-20.00, 2.6. 9.00-17.00 Uhr)

Anmeldung: https://www.achtsamkeits-akademie.at/kontaktformular

Ihr Beitrag: € 330,-- zuzgl. 20% USt

Der Beitrag beinhaltet
• die Seminarteilnahme an beiden Tagen
• alle Seminarübungen als PDF
• Getränke, Obst, Gebäck in den Café/Tee-Pausen

Diese Veranstaltung ist als Fortbildung im Ausmaß von 16 UE gem. § 20 ZivMediatG anrechenbar.