Feb 13, 2019 18:30   -  
Wohnprojekt Wien, Vienna, Austria, 1020
Anmeldestatus: ausgebucht / 8 fixe Anmeldungen - Warteliste

Hier der Flyer: > https://www.martinleitner.at/downloads/

MBCL – Mindfulness-Based Compassionate Living

"Mindfulness without heartfulness is not complete"

Was ist MBCL?

Inspiriert von den Pionieren auf dem Gebiet der Anwendung von (Selbst-)Mitgefühl im Gesundheitswesen, wie Paul Gilbert, Christopher Germer, Kristin Neff und Tara Brach, wurde das MBCL-Mitgefühlstraining von dem Psychiater und Psychotherapeuten Dr. Erik van den Brink und dem Achtsamkeits- und MBSR-Lehrer Frits Koster entwickelt. Eine wissenschaftlich untermauerte Sichtweise der großen Bedeutung von (Selbst-)Mitgefühl liegt dem 8-wöchigen Training zu Grunde.

• Zur Stressbewältigung und Burnout-Prophylaxe
• Zur Vertiefung nach einem MBSR-, MBCT-Kurs oder anderen achtsamkeitsbasierten Trainings
• Geeignet u.a. bei belastenden Gefühlen und gedanklichen Mustern (Selbstkritik, Scham- und Schuldgefühle)
• Vielfach erprobt in den Bereichen Persönlichkeitsentwicklung, in der Achtsamkeitspraxis und Psychotherapie

Was erwartet Dich in einem 8-wöchigen MBCL-Kurs?

• Achtsamkeitsbasierte Übungen (Anlehnung an MBSR / MBCT)
• Regenerative Körperübungen mit Freundlichkeit und Mitgefühl
• Entwicklung von mehr Mitgefühl, Akzeptanz und Selbstfürsorge
• Kennen und verstehen lernen, der drei emotionalen Regulationssysteme nach Paul Gilbert
• Erfahrungsaustausch und Reflexion im Rahmen der Gruppe
• Erkennen des präventiven Potentials von Mitgefühl für unsere psychische Gesundheit
• Regelmäßige formale Übungspraxis zu Hause
• Impulsvorträge u.a. zu den Themen: Warum Mitgefühl? Stressreaktionen und Komponenten des Selbstmitgefühls. Innere Muster. Mitgefühl mit uns selbst und anderen. Die vier Lebensfreunde; Was zum Glück beiträgt.
• Tag das Mitgefühls und der Freundlichkeit (3 - 4 Stunden Übungspraxis)

Der MBCL-Kurs richtet sich an Menschen, die bereits in einem MBSR-Kurs (oder auf andere Weise) Erfahrung mit der Achtsamkeitspraxis gesammelt haben.

"Gestützt auf solide Forschung, kontemplative Erfahrung und klinische Praxis verstärkt das MBCL-Programm in acht Kurseinheiten unsere natürliche Veranlagung zu Mitgefühl und bietet hilfreiche Methoden, um auf eine gesunde, radikal neue Weise mit emotionalem Schmerz umzugehen." (Dr. Christopher Germer | Harvard Medical School, Autor „Der achtsame Weg zur Selbstliebe“)

Kursumfang

• Infoabend ODER telefonisches Vorgespräch
• 8 Kursabende á ca. 2,5 Stunden
• Übungstag ca. 3 - 4 Stunden
• Kurshandbuch
• Tools zur Unterstützung der Praxis (Anleitungen, Logbuch, u.s.w.)
• CD oder „mp3-Files“ mit angeleiteten Übungen für zu Hause

Termine | Kosten

• Kursabende: 8 x 2,5 h, jeweils Mittwoch
• Uhrzeit: 18:30 – 21:00 Uhr
• Termine: 13.2. | 20.2. | 27.2. | 13.3. | 20.3. | 27.3. | 3.4. | 10.4.
• "Tag des Mitgefühls und der Freundlichkeit": Sonntag 24.3., 10.00 – ca. 13.30 Uhr
• Gruppengröße: Mind. 6 Personen und Max. 8 Personen
• Kursort: Wohnprojekt Wien | Krakauerstraße 19/45 | 1020 Wien
• Kosten: € 350,- bis 550,- nach Selbsteinschätzung

Anmeldung & Infos:

https://www.martinleitner.at/termine/ oder post@martinleitner.at

geist-reich.jetzt/#kontakt oder klaus.kirchmayr@geist-reich.jetzt