über mich

Klaus Kirchmayr

Achtsamkeits-Trainer | -Coach | -Berater

„Sei Du selbst die Veränderung, die Du Dir wünschst für diese Welt.“

(Mahatma Gandhi)

über mich

Seit meinem ersten langen Meditationsretreat in Burma Ende 2009 praktiziere ich zumindest täglich auf meinem Kissen. Aber was nützt all die formale (Sitz)Meditation/Praxis, wenn ich es nicht ins Leben übertrage? Was ich rund um das Thema Achtsamkeit vermitteln will, ist die Kultivierung und Entwicklung des Geistes und des Herzens (Pali: citta-bhavana) und somit einer inneren Haltung und Ethik als Grundlage für das ganz normale Leben – sowohl privat als auch im Beruf. In praxisnahen Trainings und Coachings (siehe Kursangebot) vermittle ich Wege damit DU dein eigenes Potenzial entdeckst.

Meine AusbildungEN

Studium der Betriebswirtschaft in Innsbruck und in Uppsala/Schweden, Studienaufenthalte in Thailand, China, Vietnam und den Philippinen und ausgiebige Reisetätigkeit in (Südost)Asien. Universitätslehrgang am Management Center Innsbruck (MCI), über 20 Jahre Berufserfahrung in unterschiedlichen Branchen (Bank, Handel, IT) und Studium der „Spirituellen Theologie im interreligiösen Prozess“ (Salzburg)

Seit 2016 biete ich laufend MBSR-Kurse an, seit 2019 MBCL-Kurse und seit 2022 auch breathworks-Kurse und weitere Vertiefungsformate rund ums Thema Achtsamkeit und/oder Mitgefühl.  

Seit 2018 Dozent war/bin ich u.a. an der KPH Wien/Krems oder der PH Wien als Lehrender tätig und mit großer Freudeseit 2021 auch als MBSR-Lehrer:innen-Ausbildner und -Supervisor am Institut für Achtsamkeit.

Auf Meditations-Retreats (bis zu 4 Wochen) u.a. in Burma, Österreich, Tschechien mit Buddhistischen Mönchen/Lehrern, wie mein Hauptlehrer Sayadaw U Tejaniya oder anderen wie Bhante Seelawansa Maha Thero oder Stephan Batchelor durfte ich vieles erfahren und lernen. Aber auch ein einwöchiger Aufenthalt als Turmeremit im Linzer Mariendomoder ein mehrtägiger Ausbildungsaufenthalt im Rahmen des Studiums im Benediktinerkloster Niederaltaich zeigten mir neue Facetten auf meinem Weg. All diese wertvollen Schätze motivieren mich heute Dich auf DEINEM persönlichen Weg zur Potenzialentfaltung zu unterstützen. 

Zur Zeit „tummeln“ sich „am Markt“ gerade mehr und mehr Menschen und Institute, die jetzt (auch) Achtsamkeitsangebote machen. Daher ist es immer wichtiger offen, transparent und deutlich klarzustellen, wie zentral eine vertiefende, tägliche Praxis ist aufbauend auf einer fundierten Ausbildung und darauf folgend regelmäßige Aus- und Weiterbildungen. Aus diesem Grund lege ich hier meine eigenen qualitativ hochwertigen Aus- und Weiterbildungen offen.

Das aktuelle Trainer-Factsheet (Stand Juni 2024)

Kursekalender

Newsletter

Melde dich hier GRATIS und unverbindlich für den „Geistreich(en)“-Newsletter an.
Mit dem Newsletter bist du immer gut informiert über die aktuellen Angebote und Neuigkeiten „am Markt“.

Was erwartet dich? Alle 8 – 10 Wochen bekommst du:
Regelmäßige Informationen zum umfangreichen Kursangebot
News zu: Achtsamkeit, Mitgefühl und Positiver Psychologie
… aus der Wissenschaft, Wirtschaft, neue Trends, neue Formate

… kostenlose Audios aus meinen Trainingsprogrammen
… spannende Veranstaltungen, Praxistipps
… Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten

SENDEN